Sechs Gründe warum wir Kindern häufiger vorlesen sollten – ein Nachtrag

@TillHafenbrak

Eine liebe Kollegin schicke mir, passend zu meinem letzten Blogbeitrag, einen kurzen Artikel aus der „Psychologie heute“: NOCH EINE GESCHICHTE! – Sechs Gründe. warum wir Kindern – und nicht nur ihnen – häufiger vorlesen sollten.

  1. Grund: es stärkt die Bindung
  2. Grund: es bereitet auf das Leben vor
  3. Grund: es lehrt Kulturtechniken
  4. Grund: es schlägt Brücken
  5. Grund: auch der Vorlesende profitiert
  6. Grund: es funktioniert selbst ohne Zuhörer

Es lohnt sich und bestätigt in allen Punkten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s